l o a d i n g   p a g e
Checke unser Angebot - Jetzt bis zu 350,-€ Rabatt und viele Extras beim Bestellen deines Systems!
 
Level 1 - MOD 1060
Gpu Miner level 1

Einsteigermodell für den beginnenden Miner (560-600H/s auf Equihash und 44-48MH/s auf Etash). Dank der zwei starken und speziell für Mining gemoddete GTX 1060 6GB GPUs von NVIDIA ist dies eine gute erste Investition!

AB Betrachten!
Level 2 - MOD 1060
Gpu Miner level 2

Einsteigermodell für den beginnenden Miner (840-900H/s auf Equihash und 66-72MH/s auf Etash). Dank der drei starken und speziell für Mining gemoddete GTX 1060 6GB GPUs von NVIDIA ist dies eine gute erste Investition!

AB Betrachten!
Level 3 - MOD 1060
Gpu Miner level 3

Fortgeschrittenenmodell für den beginnenden Miner (1120-1200H/s auf Equihash und 88-96MH/s auf Etash). Dank der vier starken und speziell für Mining gemoddete GTX 1060 6GB GPUs von NVIDIA ist dies eine gute erste Investition!

AB Betrachten!
Level 4 - MOD 1060
Gpu Miner level 4

Fortgeschrittenenmodell für den beginnenden Miner (1400-1500H/s auf Equihash und 110-120MH/s auf Etash). Dank der fünf sparsamen, starken und speziell für Mining gemoddete GTX 1060 6GB GPUs von NVIDIA ist dies eine gute erste Investition!

AB Betrachten!
Level 5 - MOD 1060
Gpu Miner level 5

Der stärkste Single Rack Modded Nvidia Miner, den wir anbieten (1680-1800H/s auf Equihash und 132-144MH/s auf Etash). Dank der sechs sparsamen, starken und speziell für Mining gemoddete GTX 1060 6GB GPUs von NVIDIA ist dies eine gute erste Investition!

AB Betrachten!
Small Farm
Gpu Miner Small Farm

Der Nvidia Modded Miner – Small Farm besteht aus drei Nvidia Modded Minern – Level 5 übereinander (5040-5400/S auf Equihash 396-432MH/s auf Ethash). Mit 18 (!) sparsamen und starken speziell für Mining gemoddeten GTX 1060 6GB GPUs!

AB Betrachten!
  • World's most advanced PC configurator
  • Europe's most innovative PC builder
  • Largest high-end PC builder in the Benelux

AGB'S

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit ARCTIC SECRETS B.V..
Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

4. Lieferbedingungen

Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei GamingPC.DE, Hoolstraat 4B, 6191TX in Beek, Niederlande, zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:45 Uhr außer an Feiertagen. Wir informieren Sie, wenn die Ware zur Abholung bereit steht..
Wir liefern nicht an Packstationen.

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Kreditkarte

Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten.
Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.
Es fallen zzgl. 1 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

PayPal

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.
PayPal: Es fallen zzgl. 1 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

SOFORT Überweisung

Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters SOFORT Überweisung weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über SOFORT Überweisung bezahlen zu können, müssen Sie über ein für die Teilnahme an SOFORT Überweisung freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von SOFORT Überweisung durchgeführt und Ihr Konto belastet.
Es fallen zzgl. 1 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

Giropay

Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite Ihrer Bank weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über Giropay bezahlen zu können, müssen Sie über ein für die Teilnahme an Giropay freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach durchgeführt und Ihr Konto belastet.
Es fallen zzgl. 1 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.
Kundendienst: ie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 Uhr bis 17:45 Uhr, über unseren Live-Chat, unter der Telefonnummer +49 (0)699 525 499 720 sowie per E-Mail unter info@gamingpc.de.

9. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

10. Verhaltenskodex

Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen:
Trusted Shops Qualitätskriterien
http://www.trustedshops.com/tsdocument/ TS_QUALITY_CRITERIA_de.pdf

11. Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Ergänzende Geschäftsbedingungen:

  1. 1. Es können keine Rechte an Produktabbildungen, Spezifikationen oder Leistungen abgeleitet werden und können in positivem Sinne abweichen.
  2. 2. Kunden dürfen Änderungen an ihren Produkten ausführen, sofern hierüber Zustimmung erfragt wurde an GamingPC.de und diese auch bestätigt wurde durch ein berechtigtes Mitglied von GamingPC.de via Mail. Durch die Erlaubnis, verfällt die Garantie des Produktes. Die Garantie auf einzelne Komponenten bleibt gültig. Ohne Zustimmung verfällt die Garantie des Produktes und der individuellen Komponenten.
  3. 3. Sofern während des Transports Schaden entsteht, muss dies innerhalb von drei Tagen an info@gamingpc.de gemeldet werden.
    Fotos des Schadens müssen als Beilage hinzugefügt werden.
    1. Fotos des gesamten Umfangs (Außenseite des Pakets), worauf das Versandlabel gut sichtbar ist.
    2. Fotos des geöffneten Pakets, auf denen man den Inhalt und die Innenverpackung.
    3. Fotos von allen Innenverpackungen.
    4. Fotos des gesamten Artikels
    5. Fotos des Schadens.
  4. Bei Überschreitung des Liefertermins hat der Abnehmer niemals das Recht auf Schadensersatz, auf Auflösung der Vereinbarung oder andere Aktionen gegen GamingPC.de Dies ist lediglich möglich, bei grober Schuld von GamingPC.de, wenn der Liefertermin mehr als drei Monate überschritten wird. Dann kann der Abnehmer die Vereinbarung auflösen, ohne hierbei Recht auf Schadenersatz zu haben.
  5. Unabhängig vom Vorhergenannten ist GamingPC.de niemals haftbar:
    1. wegen keiner oder verspäteter Lieferung
    2. für Daten in Foldern, Katalogen, Reklamematerial, Offertes, Checklisten etc.
    3. Im Falle von nichtzurechenbaren Mangel (Übermacht), wie in Artikel 10 angegeben
    4. Wenn der Abnehmer selbst oder dritte das Produkt reparieren oder Veränderungen anbringen, es für andere Zwecke als vorgesehen verwenden, überlasten oder unsachgemäß benutzen
    5. Für Eigentum dritter, das sich zur Reparatur, Aufbewahrung oder aus welchen Gründen auch immer in den Geschäftsräumen von GamingPC.de befinden.
    6. Für Betriebs- und/oder Folgeschaden, die aus welchen Gründen auch immer entstanden sind.
    7. Für Schaden, der mit Absicht verursacht oder durch grobe Schuld von Hilfspersonen.
    8. Für Schaden, der durch die gelieferte Software entstanden ist.
    9. Für Schaden als Folge aus Verlust von Daten auf magnetischen Informationsträgern.
    10. Für Schaden, verursacht durch den Gebrauch eines Modems, dass an das Telefonnetz angeschlossen ist, inkl. Verlust von Daten, Enteignung von Daten, falsche Weitergabe von Daten, Beschädigung von Daten und das Offenbleiben der Telefonleitung.
  6. Wenn GamingPC.de, trotz des Obenstehendes, für irgendeinen Schaden haftbar ist, dann nur wenn dies durch die Versicherung gedeckt wird, bis zum Betrag, den die Versicherung auszahlt.
  7. Da die Versicherung nicht auszahlt, ist GamingPC.de niemals haftbar für mehr als den Rechnungsbetrag der betreffenden Übereinkunft. Der Abnehmer wird GamingPC.de von allen Ansprüchen dritter freisprechen.
  8. Die in diese Geschäftsbedingungen aufgenommenen Ausschlüsse ggf. Einschränkungen der Haftbarkeit gelten nicht für Schaden, der entsteht durch grobe Schuld oder Absicht von GamingPC.de.
  9. Nichtzurechenbare Mängel
    1. Wenn die Übereinkunft nach Zustandekommens durch GamingPC.de nicht erfüllt werden kann durch Umstände, die beim Abschließen der Übereinkunft nicht zu erwarten waren und auch nicht bekannt waren, gilt dies für den Abnehmer und GamingPC.de als Übermacht.
    2. Unter Umstände wie in 10.1 genannt, zählen sowieso Streik, Regierungsentscheide, Verspätungen in der Zulieferung, Ausfuhrverbot, Aufruhr, Krieg, fehlende Transportmöglichkeiten, Einfuhrsperre, Nachlässigkeit der Lieferanten und/oder Fabrikanten von GamingPC.de als auch Hilfspersonen, Krankheit von Personal, Fehlen von Hilfsmitteln, Ausschlüsse oder andere Arbeitsstörungen und Geschehnisse, die durch GamingPC.de nicht versicherbar sind.
    3. GamingPC.de hat im Falle von Übermacht das Recht, ihre Verpflichtungen zurückzustellen. GamingPC.de ist außerdem berechtigt, die Übereinkunft teilweise oder komplett zu lösen, bzw. zu fordern, dass der Inhalt der Übereinkunft so geändert wird, dass die Ausführung möglich bleibt. In keinem Fall ist GamingPC.de verpflichtet Strafe oder Schadensersatz zu bezahlen. GamingPC.de behält das Recht auf Zahlung bereits verrichteter Arbeit und den entstandenen Kosten.
    4. GamingPC.de hat kein Recht die Verpflichtung zurückzustellen, sofern das Erfüllen nicht oder länger als sechs Monate nicht möglich ist. In diesem Fall kann die Übereinkunft gelöst werden, ohne dass der Abnehmer Recht auf Schadensersatz hat.
  10. Annullierung der Bestellung
    1. Bestellungen können durch den Abnehmer annulliert werden, bevor diese versandt wird. Wenn das System noch nicht gebaut ist, erhält der Abnehmer den kompletten Kaufbetrag zurückbezahlt. Wenn das System bereits (teilweise) gebaut wurde, werden 15% des Ankaufbetrages als Restocking Fee einbehalten, sofern der Abnehmer dann immer noch annullieren möchte.
  11. Wenn der Abnehmer bei GamingPC.de zum Kauf übergeht, gibt dieser an volljährig zu sein oder die Erlaubnis seiner Erziehungsberechtigten zu haben. Wenn der Abnehmer Minderjährig ist und angibt, die Erlaubnis seiner Erziehungsberechtigten zu haben, obwohl das nicht stimmt, muss dies direkt angegeben werden. Wenn das nicht schnell genug geschieht, müssen die Kosten des Baus von 15% des gesamten Ankaufbetrages vom Kontoinhaber getragen werden, der den Kauf bezahlt hat. Der Betrag wird vom zurückzuzahlenden Gesamtbetrag abgezogen.
  12. Ausschlüsse, die nicht unter Garantie fallen:
    1. Normaler Verschleiß.
    2. Produkte, deren Marke, Typ und oder Serialnummer verändert oder entfernt wurden.
    3. Bereitstellung von Treiber- und Softwareupdates/-upgrades.
    4. Geringe Abweichungen, die für die Funktionalität nicht von Belang sind.
    5. Defekte, die aufgrund unsachgemäßem Gebrauch entstehen.
    6. Defekte, die aufgrund von Verwahrlosung oder unzureichender Wartung entstehen.
    7. Gebrauch, Montage oder Installation von Einzelteilen, die nicht der Gebrauchsanweisung entsprechen.
    8. Defekte, die aufgrund von Computerviren oder Softwarefehlern entstehen.
    9. Defekte, die durch Feuchtigkeit entstanden sind.
    10. Defekte, die durch nicht originale Einzelteile, Apparatur oder Programmierung entstanden sind.
    11. Produkte, die gebraucht in Umlauf gebracht wurden
    12. Bei Grafikkarten: Der Gebrauch von Produkten für Zielsetzungen, für die sie nicht primär gedacht sind, beispielsweise GPU Mining.
    Sollte während der Untersuchung deutlich werden, dass der Defekt nicht durch die Garantie gedeckt ist, wird GamingPC.de die Konsumenten hierüber informieren und dem Konsument Gelegenheit bieten, um anhand einer Offerte eine Entscheidung zu treffen über das weitere Vorgehen. Die Offerte befasst einen Überblick über die Kosten der Reparatur/des Tausches.
  13. Geschäftsbedingungen GPU Miner:
    Beim Bestellen eines GPU Miners von GamingPC.de erklären Sie sich einverstanden mit folgendem:
    1. Eine Lieferzeit von maximal 90 Tagen;
    2. Sie können Ihre Bestellung nicht annullieren;
    3. Sie können Ihre Bestellung nicht ändern;
    4. Sie haben kein Rückgaberecht
    5. Ihre Bezahlung kann nicht zurückgefordert werden.